IPG Logo
FES-SOE Logo

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Bulgarien

Postfach 958
1000 Sofia
Tel.: (+359 2) 980 87 47
Fax: (+359 2) 980 24 38

E-mail: office@fes.bg
Web: www.fes.bg

Jugend und Politik

Archiv

Seit der Wende sind über eine Millionen Menschen aus Bulgarien ausgewandert. Dabei handelt es sich vor allem um junge und gut qualifizierte Bulgarinnen und Bulgaren. Viele sehen eine Perspek-tive für ihre berufliche und persönliche Zukunft nur im Ausland.

Demokratie lebt ganz besonders vom politischen und sozialen Engagement seiner Jugend, die nur durch aktive Teilhabe ihre eigene Zukunft mitgestalten kann. Dabei muss der Jugend in Bulgarien durch praktische, politische Bildungsarbeit gezeigt werden, dass dies möglich ist und dass es sich lohnt, sich zu engagieren und einzumischen.

Gemeinsam mit Studierendenorganisationen, parteinahen Jugendorganisationen, der Gewerkschaftsjugend und verschiedenen NGOs werden Bildungsmaßnahmen organisiert, die junge, gesellschaftspolitisch interessierte Teilnehmer möglichst praxisnah mit "gelebter" Demokratie bekannt machen sollen. Seit über 10 Jahren trifft sich eine Gruppe junger Aktivisten aus verschiedenen Parteien, Gewerkschaften, Studentenorganisationen, NGOs und Think Tanks sowie unsere sogenannten "Future Leaders" regelmäßig, um zu aktuellen Themen sowohl mit Experten, als auch miteinander zu debattieren. Seit dem Jahr 2009 findet jährlich die "Sommerakademie für soziale Demokratie" statt, die jungen Menschen aus Parteien, Gewerkschaften und NGOs Grundwerte und Politikansätze einer europäischen sozialen Demokratie nahebringen soll.

Galerie

Letztes Update 19-06-17| emilia.burgaslieva@fes.bg Kontakt | Impressum
© 2014 Friedrich-Ebert-Stiftung